40 coaches online • Server time: 14:20
* * * Did you know? The highest gate in a single match is 243000.
Log in
Recent Forum Topics goto Post FUMBBL Cup XVI Finalgoto Post A Very Steely Setup ...goto Post SWL Season LXX
Group managers: Candlejack

Grundlegendes
Die D-A-CH ist eine Liga für alle deutschsprachigen Coaches hier auf FUMBBL. Sämtliche schriftliche Kommunikation durch die Ligaleitung erfolgt auf Deutsch.

Um beizutreten musst Du die folgenden Punkte erfüllen:

  1. Du musst in der Lage sein Dich schriftlich auf Deutsch zu verständigen
  2. Der Name des Teams muss mit dem Präfix [D-A-CH] beginnen
  3. Das Team muss ein neues Team (0 Spiele) sein, oder (im Fall des Wiedereinstiegs) alle vorherigen Spiele gegen andere [D-A-CH]-Teams bestritten haben
  4. Das Team muss über den Link auf der Gruppenseite erstellt worden sein
  5. Es wird erwartet, dass Spiele innerhalb der gesetzten Deadlines (üblicherweise 14 Tage) gespielt werden
  6. Es gibt keine Einschränkungen bzgl. des Wohnortes, aber da es sich um ein Liga mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum handelt, musst Du bereit sein Deine Spiele zu den für Mitteleuropa üblichen Zeiten zu spielen
  7. Und natürlich ist ein höflicher und respektvoller Umgang untereinander unabdingbar
Weitere Infos
Kommunikationsmedien sind das PM-System von Fumbbl sowie der Discordserver:

https://discord.gg/QaTj2Mt

Url zum Gruppenlogo: https://fumbbl.com/i/519954

BB-Code zum einbinden in Team-Bios:
[img]https://fumbbl.com/i/519954 [/img]



Champions

Regeln
Es gibt zwei verschiedene Spielmodi. Zum Einen den offenen Aufbaumodus, zum Anderen den Ligamodus mit festem Spielplan.

Aufbaumodus

Alle Teams die nicht im Ligamodus spielen, nehmen automatisch am Aufbaumodus teil. Hier können die Teams beliebig oft gegeneinander antreten, um sich so für den Ligamodus aufzubauen. Ein Coach kann mit beliebig vielen Teams im Aufbaumodus vertreten sein. Es wid kein eigenes Turnier für den Aufbaumodus angelegt. Statt dessen können alle Teams die Mitglied der Gruppe sind und nicht am Ligamodus teilnehmen gegeneinander spielen.

Ligamodus

Im Gegensatz zum Aufbaumodus wird für den Ligamodus ein fester Spielplan verwendet. Außerdem kann jeder Coach hier maximal ein Team anmelden.

Das Zielformat ist eine Pyramidenstruktur, Liga 1 an der Spitze, darunter Liga 2a/b und bei Bedarf weiteren Ebenen (3a/b/c/d etc.). Jede Liga soll aus 8 Teams bestehen. Die Spielzeit pro Runde beträgt 14 Tage.

Das Punktesystem für alle Ligen ist 3/1/0.

Vorrunde

Um die Teams initial auf die Ligen zu verteilen wird es eine Vorrunde geben. Hierfür werden alle Teams, die für den Ligamodus gemeldet wurden, zufällig in 4 gleichgroße Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe spielt im Schweizer System (die genaue Anzahl der Runden wird von der Größe der Gruppen abhängen). Am Ende kommen die beiden besten Teams aus jede Gruppe in Liga 1. Die Platzierungen 3-6 werden auf die Ligen 2a/b verteilt, dabei werden die Teams nach TV sortiert (die 8 höchsten Teams kommen in Liga 2a). Je nach Anzahl werden die restlichen Teams analog aufgeteilt, oder kommen in eine einzige gemeinsame Liga.

Saisonende

Am Ende der Saison finden Playoffs, Relegationen und optional Teamwechsel statt.

Playoffs

Die top 4 Teams aus Liga 1 bestreiten die Playoffs, ein KO-Turnier wobei der Tabellenerste sich seinen Gegner wählen darf.

Relegation

In jeder Liga steigen die Teams auf Platz 7-8 ab. Die Teams auf Platz 5-6 gehen in die Relegationsrunde. In den Ligen unterhalb der ersten, steigen die Teams auf Platz 1 auf, die Teams auf Platz 2 gehen ebenfalls in die Relegationsrunde. Sollte auf der untersten Ebene nur eine große Liga existieren so steigen die ersten x Plätze auf und die nächsten x Plätze gehen in die Relegation, wobei x der Anzahl der Ligen auf darüberliegenden Ebene entspricht (als 2 für Liga 2, 4 für Liga 3 etc.).

In den jeweiligen Relegationsrunden werden die Teams nach TV gepaart (nach TV sortiert, 1 spielt gegen 2, 3 gegen 4 etc.). Es wird nur eine Runde mit eventueller Overtime gespielt. Die Sieger spielen in der folgenden Saison in der höheren Liga, die Verlierer in der niedrigeren.

Teamwechsel

Zum Ende einer Saison besteht die Möglichkeit für einen Coach neu in den Ligamodus einzusteigen, sein Team zu wechseln oder auszusteigen. Bei Neueinstieg oder Wechsel startet das neue Team immer in der untersten Liga. Die durch Wechsel oder Ausstieg entstehenden freien Plätze werden in der Relegationsrunde aufgefüllt. Für jeden freien Platz werden zwei weitere Teams aus den jeweils unteren Ligen in die Relegation aufgenommen. Die Auswahl hierfür erfolgt zunächst nach bester Platzierung, danach nach erreichter Punktzahl in der laufenden Saison und abschließend durch Münz-/Würfelwurf.

Dies setzt sich ggf. in die unteren Ligen fort.

Ausfälle

Ein Teamwechsel oder Ausstieg während der laufenden Saison ist nicht vorgesehen, es wird von jedem erwartet seine Spiele zu absolvieren. Aber natürlich gibt es immer wieder unerwartete Fälle in denen es jemandem nicht möglich ist die Saison zu beenden. In diesen Fällen wird von dem betreffenden Coach erwartet, dass er die Ligaleitung informiert, diese wird dann versuchen eine sinnvolle Lösung zu finden.

Sollte jemand einfach sein Team während der Saison retiren oder seine Spiele ohne Erklärung nicht mehr absolvieren, so kann dies zum Ligaausschluß führen.

Sonderregeln

Es gibt zwei Sonderregeln die vom offiziellen Regelset abweichen:

  • Right Stuff negiert Tackle bei Blocks
  • Sneaky Git funktioniert wie Guard bei Fouls


Der Grund hierfür ist, dass diese Regeln Stunty-Teams einen leichten Boost geben, wodurch ein Anreiz generiert werden soll diese Teams zu spielen.